Aktuelles
 unter uns...
 das Besondere daran...
 Pension
 Unsere Weine
 Der Winzer persönlich
 Der Baierwein
 Öffnungszeiten 
 Kontakt 
 Impressum 
 
 


Regensburger Landwein aus Kruckenberg

Ein edler Tropfen aus dem kleinsten Weinanbaugebiet Deutschlands mit einer Geschichte, die aller Wahrscheinlichkeit nach bis zur Römerzeit zurückreicht.


Abgesehen von der geschichtlichen Seite gibt es noch einiges mehr zu berichten.

Die Trauben für den Wein aus unserem Haus gedeihen, von der Sonne verwöhnt, an den Südhängen der Regensburger Donau.

Aufgrund der extremen Steillage von 54% wird so ziemlich Alles von Hand bearbeitet. Die Weinstöcke sind zum größten Teil über 40 Jahre alt und die Beerenmenge wird radikal reduziert, um ein hervorragendes Ergebnis zu gewährleisten.

Dies merkt man auch beim Genuß dieser besonderen Rarität.

Der Herzblutwinzer Reinhard Heitzer achtet pinibel auf die Qualität und Geradlinigkeit seines "Babys".So kann man sich sicher sein,dass ein möglichst naturbelassener, reiner Wein ins Glas kommt.


Die Bezeichnung "Regensburger Landwein" beruht auf der Tatsache, dass es im gesamten Gebiet nicht einmal 6 Hektar Anbaufräche gibt. So ist es "nur" ein Landwein, selbst wenn die Qualität im Spätlesebereich liegt.

Egal- diese überschaubare Menge, welche die 0,6 Hektar unserer Fläche hervorbringt, findet auch so ihre begeisterten Gaumen.